Herbst- oder Frühlingskreuzfahrt

Von Venedig über Korfu zu den antiken Stätten Olympia, Delphi, Korinth und Athen

Mit geistlichen Bezügen zur Bibel aus der Apostelgeschichte und den Korintherbriefen




1. TAG: ANREISE NACH VENEDIG (BELLA ITALIA) – EINSCHIFFUNG

Anreise mit dem Bus nach Venedig. Einschiffung und Abfahrt des Fährschiffes. Kabinenbelegung. Abendliches Dinner an Bord. Übernachtung an Bord.



2. TAG: MINIKREUZFAHRT DURCH DIE ADRIA UND DAS IONISCHE MEER

Erleben Sie einen weiteren Tag an Bord. Beginnen Sie Ihre Urlaubsreise gemütlich. Kennen lernen der Gruppe und geistliche Einheit über Inhalte der beiden Korintherbriefe. Gelegenheit die Annehmlichkeiten des Bordlebens zu genießen,



3. TAG: ANKUNFT IN PATRAS – OLYMPIA – LOUTRAKI AM GOLF VON KORINTH (ca. 210 Km)

Nach Ankunft im Laufe des Vormittags im Hafen von Patras, Weiterfahrt mit dem Bus nach Olympia, Griechenlands Nationalheiligtum. Stadt der Olympischen Spiele, deren Wirkung auf den heutigen Besucher ihrer einstigen Bedeutung entspricht. Besichtigung und Führung in den Ausgrabungsstätten des antiken Olympias und im Museum. Spätnachmittags Fahrt über Patras, die Küstenstraße des Korinthischen Golfes entlang und über den Kanal von Korinth nach Loutraki zu unserem Hotel – Abendessen und Übernachtung.



4. TAG: DIE MODERNE UND ANTIKE STADT ATHEN – DIE HAFENSTADT PIRÄUS – GRIECHISCHER FOLKLOREABEND IN DER PLAKA(180 Km)

Fahrt über den Kanal von Korinth - weltbekannt und am Ende des vorherigen Jahrhunderts eine künstliche Verbindung zwischen dem Saronnischen Golf und dem Golf von Korinth - nach Athen. Fotopause - Stadtrundfahrt in Athen. Bei der Besichtigung der weltberühmten Akropolis, dem Wahrzeichen von Athen und des Marktplatzes, des Areopages, werden wir auf die Rede des Paulus und seiner Gefährten Silas und Timotheus aus Apg. 17,16 ff. hören. Anschließend besuchen wir im Rahmen der Stadtrundfahrt das historische Zentrum, den Königspalast, die Akademie, die Universität, die Nationalbibliothek und das Melina Mercuri Denkmal. Ein Einkaufsbummel oder auch ein gemütlicher Kaffee, der hier als Frape getrunken wird, in der Plaka, der Altstadt von Athen, runden dieses Tagesprogramm ab.
Unser Abendprogramm beginnt mit einer kurzen Stadtrundfahrt durch die Hafenstadt Piräus. Heute ist Piräus Griechenlands größter Hafen. Wahlweise werden wir hier in einem landestypischen Spezialitäten-Fischrestaurant, direkt am Hafen, uns an die Klänge der berühmten und verehrten Sängerin Griechenlands: „Ein Schiff wird kommen“ von Melina Mercuri versetzt fühlen, oder aber wir fahren zurück nach Athen zur weltbekannten Altstadt, der Plaka. Hier nehmen wir in einer zünftigen Taverne in stimmungsvoller Atmosphäre das Abendessen mit Folklore und griechischer Musik ein, genießen die beleuchtete Akropolis bei Nacht und lassen uns mit hinein nehmen in den südlichen Flair und das Temperament der Griechen. Gegen Mitternacht Fahrt zum Hotel in Loutraki - Übernachtung.



5.TAG: ARGOLIS (ALTKORINTH-MYKENÄ-EPIDAURUS)
Eine Tagesrundfahrt durch die Landschaft des Heroischen Zeitalters

Nach dem Frühstück Fahrt über den Kanal von Korinth zum Besuch der archäologischen Stätte von Altkorinth. Jetzt werden die Schriftstellen aus 1. Kor.13, ff. vor unseren Augen lebendig. Weiterfahrt in die Argolis. Nach etwa einer Stunde Fahrt erreichen wir Mykenä. Hier hat der bekannte deutsche Altertumsforscher Heinrich Schliemann, die Gestalten der Ilias mit seinen Ausgrabungen wieder lebendig werden lassen. Besichtigung der sehr gut erhaltenen Zyklopenmauer, des prachtvollen Löwentors, der Königsgräber. Anschließend erreichen wir Epidaurus, die Kult- und Heilstätte des Asklepios, dem antiken Gott der Medizin. Besuch des antiken Theaters von Epidaurus mit seiner unvergleichbaren Akustik und der Möglichkeit einige Lieder zu singen und eine Andacht zu haben. Rückfahrt nach Loutraki.



6. TAG: EIN LANDSCHAFTLICHER AUSFLUG:
Das Bergdorf KALAVRITA – die KLÖSTER MEGA SPILEON und AHIA LAVRA – die GROTTE der SEEN und eine Fahrt mit der legendären ZAHNRADBAHN – die WEINKELLEREI VON ACHAIA CLAUS - EINSCHIFFUNG IN PATRAS

Morgens nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus nach Kalavrita. Auf der Fahrt besuchen wir in der kleinen Ortschaft Kastria die Grotte der Seen. Gegen Mittag Ankunft in Kalavrita und nach einer Mittagspause Besuch der beiden historischen Klöster Agia Lavra und Mega Spileon. Besuch und Führung durch die Klöster. Nachmittags Fahrt mit der legendären Zahnradbahn durch die Vuraikosschlucht nach Diakofton. Von dort aus Fahrt an der Küste des korinthischen Golfes entlang nach Patras. Bei vorhandener Zeit, besteht die Möglichkeit außerhalb von Patras die Weinkellerei von ACHAIA CLAUS zu besuchen, wo wir ein letztes Mal griechischen Wein vor Ort genießen können, bis unser Kreuzfahrtfährschiff die Heimreise antritt. Einschiffung und Abfahrt des Fährschiffes nach Italien gegen Mitternacht.



7. TAG MINIKREUZFAHRT: VON PATRAS ÜBER KORFU NACH VENEDIG

Sie verbringen einen erholsamen Tag an Bord, Zeit um nachzudenken, um sich auszuruhen und um sich von den griechischen Eindrücken langsam zu verabschieden. Ein letzter geistlicher Impuls wird diese Kreuzfahrt zu einem Erlebnis an Körper-Seele und Geist werden lassen.
Abendessen und Übernachtung an Bord.



8. TAG ANKUNFT IN VENEDIG

Morgens Ankunft in Venedig. Antritt der Busheimreise.




Leistungen:
  • Fährüberfahrt Venedig - Patras – Venedig
  • Buspassage für die gleiche Strecken
  • Alle Hafensteuern
  • 4 x Frühstück an Bord im a la carte Restaurant
  • 3 x Übernachtungen HP im Hotel der guten und gehobenen Mittelklasse
  • Deutschsprechende Reiseleitung ab Patras bis Patras
  • Empfangscocktail an Bord und in den Hotels
  • Rundreise laut Programm


Preise:

Die Preise setzen sich je nach Gruppengröße und Reisezeit zusammen.
Gerne machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Hier können Sie Ihre Anfrage an uns senden.






Kreativ Reisen GmbH  ::  Helmut Jarsetz  ::  Siedlung 12  ::  86736 Auhausen
Tel.: +49 (0)98 32 - 70 89 724  ::  Fax: +49 (0)98 32 - 70 86 48  ::  E-Mail: info [ät] kreativreisen-gmbh.de

© 2008 - 2021 by just-handma.de