Israel Erlebnisreise

Unterwegs im Land der Bibel

Israel, das Land der Bibel, das Land des Glaubens, das Heilige Land. Wir laden sie ein, dieses einzigartige Land kennen zu lernen. Vor Ort werden die biblischen Geschichten lebendig und nach vollziehbar.
Helmut Blatt, Theologe, Referent und Autor wird mit seinen Erklärungen den biblischen Bezug herstellen und zu verschiedenen Themen sprechen.


Geplanter Reiseverlauf: (Änderungen vorbehalten)


1.Tag - Sonntag 24.04.22

Flug von Frankfurt nach Tel Aviv. Empfang am Flughafen durch die örtliche Reiseleitung. Transfer zu unserem Hotel Eshel HaShomron in Ariel im Westjordanland (2 Nächte). Abendessen und Übernachtung.



2.Tag - Montag 25.04.22

Besuch des Biblischen Gartens und der Stiftshütte in Ariel. Fahrt auf den Berg Garazim mit Blick auf Sichem und Alon Moreh, wo Gott den Nachkommen Abrahams dieses Land verheißen hatte. Weiter nach Silo, wo einst die Stiftshütte stand und nach Beth El, wo Abraham einen Altar baute. Rückfahrt nach Ariel in unser Hotel.



3.Tag - Dienstag 26.04.22

Fahrt auf den Ölberg mit herrlichem Panoramablick zur Stadt des „großen Königs“. Wir laufen vom Ölberg über die Tränenkirche (Dominus Flevit), vorbei am Jüdischen Friedhof, hinunter zum Garten Gethsemane.
Am Nachmittag Besuch der Geburtskirche in Bethlehem. Danach Begegnung mit Johnny und Marlene Shahwan im Begegnungszentrum Beit al Liqa in Bait Jala. Fahrt zu unserem Hotel Grand Court in Jerusalem
und Übernachtung (3 Nächte).



4.Tag - Mitwoch, 27.04.22

Besuch in der Knesset, dem israelischen Regierungsgebäude, mit Führung. Fahrt zur Holocaust Gedenkstätte Yad Vaschem und dem Tal der Gemeinden. Am Nachmittag sehen wir im Israelmuseum das Modell von Jerusalem zu Zeit Jesu. Zum Abschluss des Tages Besuch des Gartengrabes (mit Abendmahl). Rückkunft ins Hotel.



5.Tag - Donnerstag 28.04.22

Heute gehen wir zuerst auf den Tempelberg (Außenbesichtigung). Danach Besuch der Westmauer/Klagemauer und des sehr beeindruckenden, ca. 500 Meter langen Westmauertunnels. Danach Besuch der Altstadt mit Ecco Homo und einzelnen Stationen des Leidensweges Jesu bis zur Grabeskirche. Bummel im Bazar. Gang auf der Stadtmauer vom Jaffa-Tor zum Neuen Tor. Rückkunft in unser Hotel.



6.Tag - Freitag 29.04.22

Fahrt in die Wüste Juda. Besuch der Festung Massada (Auf- und Abfahrt mit Seilbahn). Panoramablick auf En Gedi, wo sich David vor Saul versteckte. Besichtigung von Qumran, dem Fundort der Schriftrollen. Danach Baden im Toten Meer. Anschließend Fahrt über die Jordansenke zum See Genezareth.
Übernachtung in unserem Hotel Maagan Eden am See Genezareth (4 Nächte).



7.Tag - Samstag 30.04.22

Besuch der Orte am See Genezareth: Berg der Seligpreisungen – Wanderung nach Tabgha (oder Bus) zur Brotvermehrungskirche – Dalmanuta am See – Kapernaum mit dem Haus des Petrus und Magdala mit seiner wunderbar freigelegten Synagoge aus der Zeit Jesu. In der Mittagspause Möglichkeit den bekannten Petrusfisch zu essen (fakultativ). Zum Abschluss des Tages Besuch der Yardenit Taufstelle am See mit Taufmöglichkeit. Rückfahrt zum Hotel.



8.Tag - Sonntag 01.05.22

Heute geht es auf den Berg Karmel (Muchraka), der Opferstelle des Elia. In der Nähe ist ein Besuch bei einer messianischen Gemeinde geplant. Danach weiter nach Haifa mit wunderschönem Panoramablick. Rückfahrt zum Hotel. Am Abend ist eine Begegnung mit einem Vertreter der messianischen Gemeinde in Pniel vorgesehen.



9.Tag - Montag 02.05.22

Fahrt auf den Berg Arbel mit herrlichem Ausblick auf den See. Danach Fahrt in den Golan. Zunächst nach Banjas (Cäsarea Philippi), eine der drei Jordanquellen. Weiter geht es auf den Berg Bental mit herrlichem Blick nach Syrien. Rückfahrt zum See. Bootsfahrt auf dem See Genezareth, mit dem an Jesus gläubigen Kapitän und Musiker Daniel Carmel. Rückkunft zum Hotel



10.Tag - Dienstag 03.05.22

Früher Start. Auf dem Weg zum Flughafen nach Tel Aviv besuchen wir noch Cäsarea, eine der bedeutendsten und interessantesten archäologischen Stätte an der Küste des Heiligen Landes, u.a. mit seinem großartigen Theater. Ankunft Flughafen und Rückflug nach Deutschland. Shalom und Aufwiedersehen!




Leitung:
  • Geistliche und organisatorische Leitung: Helmut und Rosi Blatt, Theologe, Referent und Autor - Lohra


Leistungen:
  • Linienflug mit EL AL Frankfurt – Tel Aviv – Frankfurt
  • 23 kg Freigepäck
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühr
  • Reisepreissicherungsschein
  • Begrüßung und Abholung am Flughafen durch deutschsprechenden, diplomierten Reiseleiter
  • Fahrten mit klimatisierten, modernen Reisebussen – zuverlässiger Busfahrer
  • 9 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse oder Kibbutz im Doppelzimmer mit Frühstück und Abendessen (Halbpension)
  • Zimmer mit Klimaanlage, Bad/WC, Telefon, Radio, TV
  • Rundreise laut Programm
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder und Trinkgelder


Preise:

2.100,-- € pro Person im DZ/HP bei mindestens 47 Teilnehmern –
Einzelzimmerzuschlag 630,-- €
bei 42-46 Teilnehmer 30,-- € Zuschlag,
bei 37-41 Teilnehmern 90,-- € Zuschlag,
bei 32-36 Teilnehmern 150,-- € Zuschlag

Im Preis nicht enthalten:
▪ zusätzliche Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben
▪ Eventuell anfallende Treibstoffpreiserhöhungen und größere Wechselkursschwankungen
▪ Reiserücktrittsversicherung ab 86 € bzw. RundumSorglos-Paket ab 129 € + Corona Ergänzungsschutz ab 13 € sind sehr zu empfehlen.

Die Tarife gelten bei 20% Selbstbehalt. Rail & Fly (Zug zum Flug Ticket) für die Hin- und Rückfahrt ca. 70 €.


Hinweis:
Der Reisepass muss noch 6 Monate Gültigkeit haben. Wer vor dem 1.1.1928 geboren ist, benötigt ein Visum.

Anmeldeschluss: 04.02.2022
Anmeldung per Telefon, E-Mail oder Fax an Helmut Blatt oder Kreativ Reisen

Termin:

24.04.2022 - 03.05.2022



Flug:

ab/an Frankfurt - Tel Aviv


Hier können Sie Ihre Anfrage oder Anmeldung an uns senden






Kreativ Reisen GmbH  ::  Helmut Jarsetz  ::  Siedlung 12  ::  86736 Auhausen
Tel.: +49 (0)98 32 - 70 89 724  ::  Fax: +49 (0)98 32 - 70 86 48  ::  E-Mail: info [ät] kreativreisen-gmbh.de

© 2008 - 2021 by just-handma.de